Nach langer Corona-Pause hat Blue for Quo am vergangenen Samstag im Bistro Journal in Schwanewede bei bestem Wetter für rockige Stimmung gesorgt. In Zeiten von Corona ist alles ein wenig anders und so hat die Band statt auf der großen Bühne, die sonst jeden Sommer den Vorplatz des Bistros zu einem bekannten und beliebten Veranstaltungsort macht, in einem großen Zelt gespielt. Doch für authentischen Status Quo Tribute braucht es auch nicht viel geschnörkel, nichtmal unbedingt eine große Bühne. Das Erfolgsrezept sind zwei Telecaster-Gitarren, ein Bass, treibende Drumsounds und dazu der Gesang von T und Stevie! 

Open Air im Jounal Schwanewede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.